Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed

boote-468x60

Bayliner 3055 Ciera LX

| Allgemein | 10. August 2012

– Festrumpfbeiboot inkl. Motor

– Beibootaufleger klappbar auf Badeplattform integriert, Niro V4A poliert, Fabr: Almar
(Einbau 2004)

– Gangway hydraulisch, Niro V4A poliert, inkl. IR-Fernbedienungen

– Klimaanlage integriert (Heizen- u. Kühlfunktion) mit digitalem Bediendisplay

– 2 Stk. Farb Flat-TV mit autom. Satteliten Random auch wehrend der Fahrt. BJ:2011

– Benzingeneratoranlage 4,5 kW / 220V – 50Hz, 2-Kreiskühlung, Wasserauspuff, integriertes autom. Fernpaneel für Start, Stopp, Land- auf Generatorstrom, im Landanschlussbedien-paneel integriert. „Original Bayliner Werfteinbau“

– Wechselrichteranlage 2 kW von 12 V auf 220V für absolut geräuschlosen 220V Strom in jeder Situation. (z.B. für Fön, Toaster, Caffeautomat, TV, SAT, etc….)

– 4 Batteriekreise mit 10 Batterien á 100 Ah für fast unbegrenzten Strom bei längerem Bucht-aufenthalt bzw Wechselrichterbetrieb auf 220V. „Batterien Neu 2011“

– 4 digitale Ladegeräte, Fabr: Fronius, Ladeströme: 1 x 100A, 2 x 30A, 1 x 10 A für kurzfristi-ges Nach- bzw. Vollladen aller Batterien über Land- bzw. Generatorbetrieb möglich.

– Bayliner LX Sonderausstattung (Steuerstand m. Wurzelholzapplikation, zusätzliche Vor-decklichter, zusätzliche Cockpitlichter, CD Radio mit Innen u. Aussenlautsprecher, Einge-bauter Doppelkombinationsherd Alk-/E-Herd m. Schneidbrettabdeckung, Einbaumikrowelle, Kühlschrank mit automatischer Umschaltung 220V/12V, Gefrierfach, orig. Zierpolster, div. Zusatzinterieur, etc…)

– Halogen Suchscheinwerfer mit Joystik am Fahrerstand

– Automatic Fire System (autom. Motorraumlöschanlage) mit automatischer Auslösung und händischer Fernauslösung vom Fahrerstand möglich.

– E-Ankerwinde mit Bedienpaneel am Steuerstand, Auf/Ab Fußtaster bei Winsch, starke 10mm V4A Nirokette poliert – 50m, Anker Niro V4A pliert.

– Extrem starke LED-Unterwasserbeleuchtung (Nachtschwimmen wie im Whirlpool)

– GPS 10“ Farb-Plotter, Fabr: Simrad, CP40

– UKW Funkanlage, Fabr: Simrad, Handhörer sowie externe Lautsprecherausgabe

– Integrierten Fäkalientank 120L mit Merkeratorpumpe

– Fäkalientankanzeige in Kabine: 0-100% Befüllung

– Trinkwassertankanzeige in Kabine: 0-100% Befüllung

– Druckwasseranlage Kalt u. Warmwasser für DU, WT-Nassgruppe, Küche, Panty im Cock-pit, sowie Heckdusche auf Badeplattform mit Warm-, Kalt

– 2 Stk. Mercruiser Motore mit MPI-Einspritzung, (7,4 L MPI) mit je 315 PS
über 40 Knoten lt. GPS möglich. Sparsam da Boot Übermotorisiert!
Motoren absolut Servicegepflegt – TOP Zustand
Beide Auspuffanlagen (Krümmer, Aufstockelemente, Riser) komplett Neu 2011

– Benzindurchflusscomputer f. Doppelmotorisierung in Steuerstand integriert. (Easyflow multi) Digitalanzeige für aktuellem Verbrauch Motor 1, aktueller Verbrauch Motor 2, Durchschnittverbrauch Motor 1, Durchschnittverbrauch Motor 2, Benzintankrestinhalt

– Bugauflage (Sonnenpolster am Vorschiff)

– Campverdeck „weiss“ mit abnehmbaren Sicht- u. Sonnenschutzabdeckungen BJ: 2011

– Windschutzscheibenabdeckung „schwarz“ Sonnenschutz BJ: 2011

– Cockpitpersening weiss (Steuerstandabdeckung bis über Lenkrad)

– Sommerpausen Abdeckverdeck (marineblau, maßgeschneidert, extrem leicht und reissfest) mit Lufthutzen (Cockpitbereich über Gerätebügel bis inkl. Windschutzscheibenabdeckung als Wetter- Sonnen und UV Schutz zur Schonung des Campverdeckes), Cockpitbereich trotzdem vollwertig nutz- und begehbar, Eingangstür im Heckbereich mit Reissverschluss.

– Extrem robustes Winterplanenverdeck (grau, maßgeschneidert, schwere u. reissfeste Aus-führung) mit Lufthutzen (Komplettabdeckung mit Cockpitbereich über Gerätebügel und Ba-deplattform, Vorschiffbereich über Reling mit Wasserauslaufrinne, Abdeckung bis über Scheuerleiste, Gangwayausschnitt), Befestigung d. Sandsäcke entlang der Scheuerleiste mit Carabinerverschlüsse, Cockpitbereich trotzdem vollwertig nutz- und begehbar, Ein-gangstür im Heckbereich mit Reissverschluss. (optimal verwendbar für Wasser- und Land-liegeplatz im Winter)

– Teppiche im Cockpit mit Druckknöpfen

– Fender, Kugelfender, diverse Festmacheleinen, Geschirr, etc…

– Sofort – Urlaubsklar !! „Umständehalber abzugeben“

Keine Stichworte

588 Sichtungen, davon 1 heute

  

Antwort hinterlassen