Herzlich willkommen, Besucher! [ Registrieren | AnmeldenRSS Feed

boote-468x60

Viktoria 27

| Allgemein | 12. August 2012

Zum Verkauf steht eine VIKTORIA 27. Deutsche Wertarbeit von der Viktoria Werft in Espasingen am Bodensee.

Baujahr: 1971

Länge: 8,10m

Breite: 2,85m

Tiefgang: 0,70m

Zulassung: 10 Personen

V-Max: 40 Km/h bei 5000 U/min

Motorisierung: 2 x Volvo Penta AQ 115 mit AQ 100 Antrieben.

Sparsame, wartungsarme und zuverlässige 4 Zylinder Benzinmotoren, bei denen man noch Ersatz- und Wartungsteile zu zivilen Preisen bekommt. Keine V8 oder 6 Zylinder Säufer! Beide Motoren wurden vor drei Jahren überholt (Zylinder geschliffen, neue Kolben, Lager, Dichtungen, Lichtmaschinen, Köpfe gemacht) und jährlich gewartet. Sie sind seit der Überholung gerade mal 280 Betriebsstunden gelaufen. Der Verbrauch liegt bei sagenhaften 5 Liter/Stunde bei gemütlicher Fahrt.

Das Unterwasserschiff wurde vorletztes Jahr fachmännisch überholt (6 x mit Sikkens Epoxygrundierung und 2 x mit VC 17 Antifouling gerollt). Die Antriebe wurden frisch lackiert. Bilder zur Dokumentation sind vorhanden. Im Rahmen dieser Renovierung bekam das Boot einen neue Persenning und eine große, sehr stabile Badeplattform. Letztes Jahr war das Boot nur drei Wochen im Wasser, dieses Jahr wurde das Unterwasserschiff nochmal mit VC 17 gerollt.

Des Weiteren wurden die Bilge, der Motorraum sowie die Elektrik renoviert.

Das Boot hat viel Platz. Für einen Urlaub mit der Familie oder eine Ausfahrt mit mehreren Personen ist Raum genug. Stauraum gibts unter den Sitzbänken, der Bugkoje und unter der Plicht. Es ist technisch in einem Topzustand, verfügt über reichhaltiges Zubehör und hat eine großzügige Ausstattung.

12v Engel Kühlschrank
Elektrische Lofrans Ankerwinsch mit Plattenanker und 40m Kette
LED Postionsbeleuchtung
Kleiderschrank
Bugkojen
zur Koje umbaubarer Esstisch
Spüle
Spirituskocher
Chemie WC
Duschwanne
Handwaschbecken
Sonnensegel
Hardtop
Suchscheinwerfer
Feuerlöscher
stabile Taucher- / Badeplattform
Service und Ersatzteile
Werkstatthandbuch für die Motoren und Antriebe
5 to Hafentrailer
uvm

Ansehen lohnt sich auf jeden Fall. Der Liegeplatz kann nach Absprache gegen Gebühr bis Saisonende übernommen werden!
Eine Besichtigung in Moos am Bodensee ist selbstverständlich nach telefonischer Absprache möglich (0173-3000370).

Keine Stichworte

1019 Sichtungen, davon 1 heute

  

Antwort hinterlassen